Einträge von Martin Keil

KulturKraftMoment für die Ewigkeit

Als Student in Mannheim entdeckte ich die Dichterliebe für mich. In der TangoBrücke war es dann ein großer KulturKraftMoment für mich, das erste Mal diesen wundervollen Liederzyklus auf unserer kleinen Bühne erleben zu dürfen. Ich hatte dabei jedoch auch große Bedenken, dass in mir beim gespannt erwarteten Liederabend Fritz Wunderlich den Herzensvortrag der nun auftretenden […]

Lehm und Lehm lassen – Schüler bauen für ihre Denkmalpaten

Durchwamsen, Schluff, schleimig und glitschig – alles gewöhnungsbedürftige Begriffe die auf Anhieb nicht gerade einladend wirken. Doch Dieter Brauch, Geschäftsführer von Pilosith und Lehmbauexperte, begeisterte am Mittwoch, den 24. März 2021 in einem Vortrag im WolpeterHaus Schüler, Lehrer und die Einbecker Denkmalpaten mit seinem Wissen und seinem geistreichen Witz rund um das Bauelement Lehm. „Weil […]

Podcaststudio von Einbecker.blog zieht ein ins 3eck Co Working Space

Stimmen hören, Inhalte vernehmen, begeistern lassen… Mit dem Podcast-Studio ist im 3eck ein weiterer Info-Kanal für die Stadt Einbeck eingezogen. Produziert werden sollen Podcasts im Radioformat mit interessanten Gesprächen und jeweils passenden Musikbeiträgen. Die Freue im 3eck ist groß über dieses neue kreative Angebot. Initiator des Podcastprojektes ist Kultur-im-Team e.V. in Zusammenarbeit mit kulturell – […]

SWITCH zum Online-Format – Einbecker Klavierfrühling 2021 wird stattfinden

Die hohen Inzidenzwerte im Land Niedersachsen wirken sich auf nahezu alle Bereiche unseres Lebens aus; somit auch auf unseren „Einbecker Klavierfrühling“. Das Gesundheitsamt des Landkreises Northeim attestierte uns auf unsere jüngste Anfrage, dass unser Klavierfrühling in Form einer Präsenzveranstaltung auch unter Einhaltung von strikten Hygienevorschriften nun leider nicht mehr mit den geltenden Coronaregeln vereinbar sei. Wir haben verantwortungsbewusst zu reagieren.

„Yay! Wir bauen Zukunft“ Projekt der Denkmalpaten an der Goetheschule

Man nehme Stroh, Sand, 300 kg fetten Lehm und Lust auf Zukunft – mische alles und ein tolles Gemeinschaftsprojekt entsteht. Schüler der Goetheschule lassen sich auf eine geschichtliche Sinneserfahrung ein und sind bereit Zukunft zu bauen. 2019 startete die Deutschen Denkmalstiftung das Projekt „Fachwerk umfassend“ – bei dem es um Vermittlung von Wissen und alten […]

Geometrie zum Schmunzeln in der Jungen Linde beim Malwerk

Maxim Seehagen alias Herrmann Comix entführte am 6. März in die Welt des Comiczeichnens. Ein Blick zurück auf diesen gelungenen Malwerk-Workshop… Geometrie zum Schmunzeln und immer wieder auch zum herzhaften Lachen! Für den jüngsten Comic-Workshop der Jungen Linde aus der Reihe „Malwerk“ konnte der in der Region seit Jahren bekannte und beliebte Comiczeichner Maxim Seehagen […]